Feldbuszubehör

Feldbuszubehör

Konfigurationssoftware KS2000

Die Konfigurationssoftware KS2000 ermöglicht die Projektierung, Inbetriebnahme und Parametrierung der Buskoppler und der dazugehörigen Busklemmen sowie der Feldbus-Box-Module. Die Verbindung zwischen Buskoppler/Feldbus Box und PC wird über das mitgelieferte Anschlusskabel hergestellt. Die Konfigurationssoftware KS2000 für Windows-Betriebssysteme ist mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche ausgestattet, die komfortables Arbeiten ermöglicht.

Kommunikations-Schnittstelle KS8000

Die "Beckhoff-KS8000-Kommunikations-Library" stellt Funktionalitäten zur Verfügung, mit denen auf einfache Weise über eine serielle PC-Schnittstelle mit den seriellen Buskopplern (BK8000, BK8100) kommuniziert werden kann. Die KS8000 ist in Form eines OCX von sämtlichen Programmiersprachen einsetzbar, die mit den Spezifikationen des Component Object Modell (COM) von Microsoft arbeiten: VC++, Visual Basic (ab Vers 4.0), Delphi, Java, etc. Des Weiteren steht eine KS8000-DLL zur Verfügung.

 

Feldbuszubehör
Produkt Version Funktion
KS2000 4.3.0.91 Konfigurationssoftware zur Projektierung, Inbetriebnahme und Parametrierung der Buskoppler und Busklemmen sowie der Feldbus Box Module
KS2000-Zx-USB 2.12.06 KS2000-Z2/Z3-USB-Kabel, USB-Treiber
 
KS8000 2.0.0.9 Kommunikations Library zur seriellen Kommunikation mit Beckhoff Buskopplern BK8x00 über den seriellen PC Port (Incl. LabView Anbindung).